Quad-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Meerane – Auf der Seiferitzer Allee gab es am Donnerstag einen tödlichen Verkehrsunfall. Gegen 8:40 Uhr kollidierte ein Lkw mit einem Quad-Fahrer. Der 29-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Der 62-jährige Fahrer des Mitsubishi Canter blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.