Fußgängerin angefahren

Zwickau – Weil eine Fußgängerin den fließenden Verkehr nur ungenügend beachtete, wurde sie Mittwochnachmittag in der Scheffelstraße von einem Pkw erfasst. Die 23-Jährige wollte in Höhe der Westsächsischen Hochschule die Straße überqueren und lief dabei geradewegs in einen Mazda. Beim Zusammenstoß erlitt die Frau leichte Verletzungen.