Eis wird Fahrer zum Verhängnis

Hartenstein – Wegen eines Unfalls musste die Meisterstraße am Sonntagmittag kurzzeitig gesperrt worden. Auf eisglatter Fahrbahn hatte ein 33-Jähriger die Kontrolle über seinen Ford verloren und war mehrfach mit der Leitplanke zusammengestoßen. Der Mann blieb unverletzt, an seinem Auto entstand jedoch Totalschaden.