Sternsinger vorm Zwickauer Rathaus

„Klopft an Türen, pocht auf Rechte!“ heißt das Leitwort der 54. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Nicaragua. Bundesweit um die 500.000 Mädchen und Jungen machten sich wieder auf den Weg, um für Kinder in NotSpenden zu sammeln und den Segen in die Häuser zu tragen. Als Heilige Drei Könige bringen sie mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus” zu den Menschen und sammeln für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt. In Zwickau wurden die Sternsinger der katholischen Gemeinden am Freitag von Oberbürgermeisterin Findeiß vor dem Rathaus empfangen.