Laubenbrand in Gartenanlage – Zeugen gesucht

Glauchau – Zu einer brennenden Laube wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag gegen 1:20 Uhr in die Gartenanlage „Am Wasserturm“ an der Oberen Muldenstraße gerufen. 22 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Glauchau waren im Löscheinsatz. Wie hoch der entstandene Schaden an dem etwa 25 Quadratmeter großen gemauerten Gartenhäuschen ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. Die Kripo ermittelt. Das Polizeirevier in Glauchau bittet unter Telefon 03763 64-0 um Hinweise.