Fuchs zieht bei Unfall den Kürzeren

Langenweißbach, OT Weißbach – Ein Verkehrsunfall hat in der Nacht zu Donnerstag einem Fuchs das Leben gekostet und Sachschaden von ca. 1.000 Euro verursacht. Ein 56-Jähriger war gegen 3:45 Uhr mit seinem Ford Focus, aus Richtung Schneeberg kommend, auf der Bundesstraße 93 unterwegs, als das Tier etwa 100 Meter vor dem Ortseingang die Fahrbahn überquerenden wollte. Den Zusammenstoß überlebte Meister Reinicke nicht.