Radlerin bei Sturz schwer verletzt

Neukirchen/Pleiße – Weil sich eine Fahrradfahrerin bei einem Sturz am Dienstagmorgen schwer verletzte, wurde sie zur stationären Behandlung in die Pleißentalklinik eingeliefert. Die 54-Jährige war gegen 7:50 Uhr mit ihrem Rad auf der Werdauer Straße in Richtung Crimmitschau unterwegs, als sie auf Grund von Glätte in einer Spurrinne zum Sturz kam.