Stadt fördert Zwickauer Nachwuchssportler

Über 80 Zwickauer Nachwuchssportler sind bereits einen Tag vor Heiligabend beschenkt worden. Aufgrund ihrer Leistungen und der Einstufung in Kaderkreise erhielten die Kinder und Jugendlichen Ausrüstungsgutscheine im Wert von 100 bis 200 Euro. Die Zuschüsse hatte der Kultur-, Sozial-, Sport- und Bildungsausschuss der Stadt Anfang Dezember beschlossen. Die Übergabe nahmen der Amtsleiter für Schule, Soziales und Sport, Uwe Findeiß, sowie die Stadträte Ute Brückner und Hans-Jürgen Betz am Freitag im Hotel Holiday Inn vor. Die ausgzeichneten Athleten stammen von 15 Talentestützpunkten. Die Gutscheine haben einen Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Insgesamt werden die Zwickauer Sportvereine in diesem Jahr mit 314.000 Euro unterstützt.