Orgelvespern im Dom

Eine Orgelvesper im Kerzenschein findet zu Heiligabend im Zwickauer Dom statt. Ab 22 Uhr erklingen Kompositionen aus Barock und Romantik. Am 31. Dezember gibt es eine Orgelvesper zum Jahresausklang. Neben der berühmten Toccata und Fuge d-moll von Johann Sebastian Bach spielt Kirchenmusikdirektor Henk Galenkamp um 15 und 22 Uhr festliche Kompositionen aus Barock und Romantik. Der Eintritt zu den drei Konzerten ist frei. Am Domausgang findet eine Kollekte statt.