Zwickauer Weihnachtsmarkt mit positiver Bilanz

Kurz vor dem Ende des Zwickauer Weihnachtsmarktes 2011 zieht die KULTOUR Z. GmbH eine positive Bilanz: „Der Markt konnte auch in diesem Jahr wieder Gäste aus Nah und Fern begeistern und nach Zwickau locken“, so Geschäftsbereichsleiter Klaus Brammertz. Busunternehmen aus ganz Deutschland seien angereist, um sich von dem Ambiente verzaubern zu lassen. Vor allem am 3. Adventswochenende zur traditionellen Bergparade seien viele Touristen in die Robert-Schumann-Stadt geströmt. Der Weihnachtsmarkt ist noch bis Freitag, 23 Uhr, geöffnet. Höhepunkt am letzten Tag ist das Abschlussprogramm, welches traditionell durch das Jugendblasorchester Zwickau begleitet wird.