Posaunenchor musiziert für Patienten

Der Posaunenchor der Marienthaler Pauluskirche wird getreu einer alten Tradition am Morgen des Heiligen Abends im Heinrich-Braun-Krankenhaus Weihnachtslieder spielen. Damit soll den Patienten, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben müssen, aber auch dem Krankenhauspersonal eine Freude gemacht werden. Die Musik beginnt kurz nach 10 Uhr am Haus 4 (Anmeldung und Labor) und erstreckt sich auf weitere Häuser, in denen noch Patienten sind.