Neues Kleinod im Bergbaumuseum

Das Heimat- und Bergbaumuseum Reinsdorf ist um eine neue historische Kostbarkeit reicher geworden. Vereinsmitglieder haben das Traditionszimmer im Stollenausbau in den letzten Monaten in über 100 Stunden gemeinnütziger Arbeit umfassend ausgebaut. Geschmückt ist das Traditionszimmer mit bergbaulichen Ausstellungsgegenständen vom Gezähe (Werkzeug) über die vereinseigene Fahne bis zu geologischen Raritäten. Die Eröffnung fand zur Mettenschicht am 25. November statt.