Neuer Chef der Qualitätssicherung bei Volkswagen Zwickau

Dr. Andreas Schmidt übernimmt zum 1. Januar 2012 die Leitung der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden. Der 49-Jährige war bisher als Leiter der Qualitätssicherung im Fahrzeugwerk Zwickau tätig. Sein Vorgänger, Jürgen Borrmann, wechselt nach Wolfsburg und übernimmt dort eine neue Aufgabe in der Produktion der Marke Volkswagen. Schmidts Nachfolger im Fahrzeugwerk Zwickau wird Reinhart Fabian. Der 55-Jährige gehört dem Unternehmen bereits seit 1991 an. Zuletzt arbeitete der gebürtige Sachse in der Qualitätssicherung des Konzerns.