Stadtverwaltung ändert Öffnungszeiten

2012 gelten in der Zwickauer Stadtverwaltung neue Öffnungszeiten. Angesichts arbeits- und tarifrechtlicher Bestimmungen sei es erforderlich, so Oberbürgermeisterin Findeiß, die verschiedenen Aspekte von Bürgerfreundlichkeit, verwaltungsinterner Abstimmung und effektivem Arbeiten zu berücksichtigen und die Öffnungszeiten zu überdenken. Die Büros und Ämter sind ab 1. Januar dienstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr erreichbar. Nach Angaben der Stadt bringe diese Änderung für Kunden kaum Einschränkungen mit sich. Eine Vielzahl von Anliegen werde nach wie vor im Bürgerservice im Rathaus bearbeitet, der 50 Stunden pro Woche geöffnet habe. Zudem könnten die Bürger auch außerhalb der  genannten Zeiten Termine in den Ämtern vereinbaren. Nachgeordnete Einrichtungen wie Museen, Jugendclubs oder Kindertagesstätten seien von den Veränderungen nicht betroffen.