Berufsplanspiel „Professions Game“

50 Jugendliche und junge Volljährige aus den Beruflichen Schulzentren Glauchau, Wilkau-Haßlau und Limbach-Oberfrohna veranstalteten Anfang Dezember einen gemeinsamen Projekttag. Am Beruflichen Schulzentrum Dr. Friedrich Dittes fand ein Berufsplanspiel statt. In dem Projekt des Vereins Gemeinsam Ziele Erreichen wurde mit den Teilnehmern aus acht Vorbereitungklassen der Übergang von der Schule in den Berufsalltag simuliert. Den jungen Leuten sollte die Angst vor notwendigen Schritten bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz genommen und die Möglichkeit gegeben werden, erste Kontakte zu knüpfen, um damit berufliche Zukunftsperspektiven selbst zu erleben und zu gestalten. Das Planspiel soll künftig als fester Bestandteil in die Ausbildung eingebunden werden.