Schmierereien an Haltestellen und Hausfassade

Zwickau, OT Marienthal – Farbschmierereien sowohl aus dem linken wie dem rechten Spektrum wurden in der Nacht zu Montag an den Scheiben von Haltestellen sowie einer Hausfassade in Marienthal festgestellt. Betroffen waren die Bushaltestelle Steinpleiser Straße sowie die Straßenbahnhaltestellen Virchowplatz und Paulusstraße. An einem Haus nahe der Bushaltestelle war ein durchgestrichenes Hakenkreuz aufgesprüht. Die Beseitigungskosten werden auf mehrere hundert Euro geschätzt. Der Staatsschutz ermittelt. Hinweise auf die Urheber der Schmierereien nimmt die Kripo Zwickau, Telefon 0375/ 4284480, entgegen.