Gerätehaus geplündert

Zwickau – In das Gerätehaus der Gartenanlage „Frieden“ auf der Lengenfelder Straße ist eingebrochen worden. In der Zeit von Mittwochabend, 18 Uhr, bis Samstagvormittag, 11 Uhr, öffneten Unbekannte mit einem Bolzenschneider mehrere Vorhängeschlösser und entwendeten fünf Heckenscheren, einen Winkelschleifer, eine Bohrmaschine und Werkzeugkoffer. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1.500 Euro.