Betrunken von der Fahrbahn abgekommen

Zwickau – Am Samstag kurz vor 3 Uhr kam ein VW Polo beim Abbiegen von der Leipziger in die Kolpingstraße nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto streifte einen Laternenmast und beschädigte ein Hinweisschild. Bei der Unfallaufnahme wurden beim 27-jährigen Fahrer über 1,7 Promille Atemalkohol festgestellt. Anzeige, Blutentnahme und Sicherstellung folgten. Die Höhe des Sachschaden lag bei 6.100 Euro.