Kaufinteressent für Flugplatz Altenburg

Auf dem Flugplatz Altenburg-Nobitz könnte es künftig doch wieder Flugverkehr geben. Wie der mdr berichtet, liege dem Landkreis Altenburger Land ein verbindliches Kaufangebot vor, das in den kommenden Wochen geprüft werde. Eine Entscheidung soll im Februar im Kreistag fallen. Im September hatte der Landkreis seine, aber auch die Anteile der anderen Gesellschafter zum Verkauf ausgeschrieben. Bedingung sei jedoch, dass der Flugbetrieb aufrecht erhalten wird. Ende März hatte sich die irische Fluglinie Ryanair aus Altenburg zurückgezogen und den Flugplatz damit vom internationalen Linienbetrieb abgeschnitten. Etwa 50 Flughafen-Mitarbeiter verloren danach ihre Arbeit.