Lieferschwierigkeiten: Eröffnung von Eisbahn verschoben

Ursprünglich sollte heute Nachmittag auf dem Parkplatz an der Schillerstraße (gegenüber der Justizvollzugsanstalt) eine synthetische Eisbahn eröffnet werden. Dies hatte die Stadt am Montag angekündigt. Jetzt machten Lieferschwierigkeiten dem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung. Die Platten, auf denen das Schlittschuhvergnügen unter dem Motto „Like Ice“ bis zum 8. Januar geplant ist, seien noch nicht in Zwickau eingetroffen. Über einen neuen Eröffnungstermin wolle man rechtzeitig informieren. Die 15 x 15 Meter große Fläche steht bis 8. Januar täglich von 13 bis 20 Uhr zur Verfügung, außer vom 24. bis 26. Dezember sowie am 1. Januar 2012. Der Eintritt beträgt für Kinder 1 Euro und für Erwachsene 2 Euro. Wer keine eigenen Schlittschuhe besitzt, kann diese vor Ort zum Preis von 1 Euro ausleihen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.