Erstes Mehrgenerationen-Wohnen der ZWG

Wie aus einem normalen Wohngebäude ein Haus für alle Altersgruppen wird, beweist die Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaft derzeit im Astronomenweg 23-29. Hier entsteht das erste Mehrgenerationswohnhaus der ZWG im Stadtteil Eckersbach. Seit dem Frühjahr werden alle Wohnungen barrierefrei ausgebaut. Grundrissveränderungen sorgen für moderne und praktische Wohnungszuschnitte. Fehlende Balkone werden angebaut und das Gebäude energetisch optimiert. Im Zuge dieses Umbaus werden alle Ver- und Entsorgungsleitungen für Heizung, Sanitär sowie Elektro erneuert. Auf jeder Etage hält ein moderner Aufzug. Die Wohnungen sind dann schwellenlos über geräumige Laubengänge zu erreichen. Aufgrund der günstigen Wetterbedingungen im Frühjahr liegen die Arbeiten im Zeitenplan. Bei einer planmäßigen Weiterführung der Arbeiten ist Ende September 2012 die Montage des Laubenganges geplant.