Rentner von Betrüger überrumpelt

Werdau – Auf dem Markt hat ein Trickbetrüger am Donnerstag einem Rentner 20 Euro gestohlen. Der Unbekannte bat den 87-Jährigen, Geld zu wechseln und nahm ihm dabei unbemerkt den Schein aus der Börse. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und machte den bis dato ahnungslosen Rentner wenig später auf den Diebstahl aufmerksam. Der Betrüger war etwa 35 Jahre alt und knapp 180 Zentimeter groß. Während der Tat trug er eine Mütze und sprach mit ausländischem Akzent. Hinweise zur Klärung nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761/ 7020.