Verkehrsschild umgebogen

Zwickau, OT Marienthal – Am Donnerstag kurz nach Mitternacht haben Unbekannte in der Jogichesstraße ein Verkehrszeichen (eingeschränktes Halteverbot) umgebogen. Da das Schild anschließend auf die Fahrbahn ragte, musste es von der Berufsfeuerwehr beseitigt werden. Hinweise zu den Übeltätern nimmt das Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375/ 44580 entgegen.