Neue Programmbelegung im Kabelnetz Hartenstein

In Hartensteiner Kabelhaushalten kann es am Donnerstag vorübergehend zur Unterbrechung beim Fernsehempfang kommen. Grund ist die Anbindung des Kabelnetzes an die Hochleistungskopfstelle der Tele Columbus Gruppe in Zwickau. Mit Investitionen in Höhe von rund einer halben Million Euro werden die etwa 1.100 angeschlossenen Haushalte in der Stadt für neue Multimediadienste aufgerüstet. Über die neue Glasfaserzuführung ist auf Wunsch erstmals ein erweitertes digitales Programmangebot mit mehr als 100 digitalen und hochauflösenden Privatsendern erhältlich. Nach der Umstellung wird ein Sendersuchlauf empfohlen, um das volle TV-Angebot zu empfangen. TeleVision Zwickau ist nach der Umstellung auf K 08 zu empfangen. Weitere Informationen zur Umstellung und zu den Angeboten von Tele Columbus gibt es unter der Servicenummer 01805 585 100 (14 Ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise max. 42 Ct/Min.) oder unter www.telecolumbus.de.