16-Jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Zwickau – Bei einem Verkehtsunfall wurde am Dienstagabend ein 16-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Audi A3 aus der Körnerstraße nach links in die Äußere Schneeberger Straße abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden S51-Fahrers und es kam zum Zusammenstoß. Der Jugendliche stürzte schwer und wurde ins Krankenhaus verbracht. Die Verursacherin blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro.