10 Zwickauer Flamingos künftig im D- und E-Kader

10 Synchronschwimmerinnen des 1. SC Flamingo Zwickau sind in den D- und E-Kader des Landes Sachsen berufen worden. Bei einem Test schafften Lisa Marie Komar, Nadine Stephan, Anna Rabis, Christiane Jähn und  Guilina Pampel die Qualifikation für den D-Kader. Von ihnen wird im kommenden Jahr die Teilnahme am Deutschen Pflichtranglisten-Turnier und mindestens einen Start bei den Deutschen und Sächsischen Meisterschaften erwartet. Johanna Gläser, Antonella Stengel, Annika Schmidt, Lena Findeklee und Marleen Fischer dürfen 2012 im E-Kader starten. Von den E-Kadern erwartet der sächsische Schwimmverband Trainings-fleiß und mindestens eine Wettkampfteilnahme entsprechend ihren Alterskassen, darüber hinaus das Bemühen um eine Leistungssteigerung, die sie in die Lage versetzt, sich in angemessener Zeit um die Qualifikation als D-Kader zu bewerben.