Weihnachtsmarkt auf Schloss Wildenfels

Mit dem musikalischen Pyramidenandrehen vor dem Rathaus beginnt am Samstag um 14 Uhr der Wildenfelser Weihnachtsmarkt. Auf dem Schlossgelände sind am Wochenende unter anderem die kleinste Serienmodelleisenbahn der Welt sowie Miniaturburgen und -schlösser im Maßstab 1:250 zu sehen. Im Kaminzimmer findet wieder eine Märchenstunde statt und der Weihnachtsmann verteilt an die Jüngsten Geschenke. Das Bühnenprogramm gestalten Kinder aus der KiTa Rainbow und aus der Grundschule. Täglich von 14 bis 18 Uhr können die Besucher auch die Kunst des Schnitzens, Spinnens, Sternebastelns, des Klöppelns sowie das Bemalen von Kerzen bewundern. Für das leibliche Wohl wird im Schlosskeller, im Pfefferkuchenmuseum und an verschiedenen Ständen gesorgt.