Einbruch in Einfamilienhaus

Zwickau – In ein Eigenheim auf der Planitzer Straße wurde am Montag eingebrochen. In der Zeit von 12:00 bis 15:30 Uhr drangen die Täter durch gewaltsames Öffnen einer Tür in das Haus ein und durchwühlten die Schränke im Wohnzimmer. Sie nahmen eine Kassette mit, in welcher sich Dokumente und einige Münzen ausländischer Währungen befanden. Obwohl ein Fährtenhund im Einsatz war, gibt es bisher noch keine Hinweise zu den Tätern. Der Gesamtschaden beträgt ca. 200 Euro.