Kupferdieben ist nichts heilig

Reinsdorf – Sieben kupferne Fallrohre im Wert von knapp 2.000 Euro haben Diebe in der Nacht zu Donnerstag von der evangelischen Kirche an der Straße der Befreiung gestohlen. Es ist bereits der zweite Fall binnen weniger Wochen. Bereits in der Nacht zum 5. November verschwanden auf gleiche Weise ebenfalls sieben solcher Metallrohre. Der Schaden wurde damals mit 3.200 Euro beziffert. Die Polizei hat die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der Taten gebeten und bittet unter Telefon 03761/7020 um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen.