Autos müssen nach Unfall an den Haken

Zwickau – Beim Zusammenstoß zweier Autos ist am Mittwochvormittag eine 58-jährige Frau verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von etwa 8.000 Euro. An der Ecke Thurmer Straße/Bundesstraße 93 hatte eine 59-Jährige in ihrem Citroen einen herannahenden Ford übersehen. Bei der Kollision erlitt eine Insassin des Citroen leichte Blessuren. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.