DEB-Pokal: Eispiraten wollen ins Viertelfinale

Am Buß- und Bettag steigt im Crimmitschauer Sahnpark das DEB-Pokal Achtelfinale zwischen den Eispiraten Crimmitschau und den Fischtown Pinguins Bremerhaven. Die Eispiraten haben die Länderspielpause genutzt um nach den letzten Niederlagen etwas abzuschalten. Das Erreichen des Viertelfinales gegen den aktuellen Zweiten der Eishockey-Bundesliga  ist aber das große Ziel der Schützlinge von Fabian Dahlem. Die Nordmänner sind in dieser Saison bereits zum dritten Mal im Sahnpark. Die letzten beiden Male ging das Team um Ex-Eispiratencoach Gunnar Leidborg jeweils als Verlierer vom Eis. An diese Serie wollen die Westsachsen anknüpfen. Dafür müssen die Offensivreihen allerdings deutlich effektiver werden als zuletzt. „Es wird bei der Besetzung der Sturmreihen einige Änderungen geben“, verspricht Dahlem. Die Partie im Sahnpark beginnt bereits um 19:00 Uhr.