Sachsenpokal: FSV empfängt Lok Leipzig

Am Mittwoch wird in Eckersbach das Sachsenpokal-Achtelfinale zwischen dem FSV Zwickau und dem 1. FC Lok Leipzig ausgetragen. Um 13:30 Uhr erwartet das Team um Kapitän Stefan Schumann den Tabellenfünften der Oberliga. Ein Duell auf Augenhöhe, denn sowohl am letzten Wochenende gegen Grimma wie auch in den letzten vier Oberligapartien konnte die Elf von Trainer Mike Sadlo einen Sieg einfahren. Verzichten muss FSV-Trainer Nico Quade weiter auf die verletzten Axel Fuchsenthaler und Philipp Röhr sowie diesmal auch auf Steffen Kellig. Den Torjäger plagen Rückenprobleme.