ZEV hält Heizkosten im Winter stabil

Gute Nachrichten für alle Erdgaskunden der Zwickauer Energieversorgung: Die Arbeits- und Grundpreise der Grundversorgung sowie die Preise der Wahlprodukte bleiben bis zum 31. März 2012 unverändert. Grund, so Geschäftsführer Günter Spielvogel seien die günstigen Einkäufe in den Sommermonaten. Auch die Strompreise sollen nach Angaben des Unternehmens zum 1. Januar 2012 konstant bleiben. Diese seien damit seit März 2010 stabil. Allen Kunden bietet die ZEV ab sofort den ZEV Constant 2013 Privat/Profi an. Das Produkt werde zu 100 Prozent aus Wasserkraft erzeugt. Zudem würden die Preise bis zum 31. Dezember 2013 garantiert. Das Angebot gelte nur so lange der Vorrat reicht.