Betrunkene Autofahrerin zerstört Schaukasten

Reinsdorf – Eine Skoda-Fahrerin hat sich am Donnerstagnachmittag vor der Gemeindeverwaltung verfahren. Als sie gegen 16 Uhr auf dem Vorplatz wenden wollte, stieß die 50-Jährige beim Rückwärtsfahren gegen den dortigen Schaukasten. Dabei entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro. Statt anzuhalten, fuhr die Frau davon. Dabei wurde sie allerdings von einer Zeugin beobachtet. Als die Polizeibeamten die Autofahrerin unmittelbar danach aufsuchten, bemerkten sie Alkoholgeruch. Ein Test erbrachte einen Wert von 1,6 Promille. Daraufhin wurde eine zweifache Blutentnahme angeordnet und der Führerschein eingezogen.