Eine verletzte Person nach Auffahrunfall

Zwickau – Eine verletzte Person und rund 7.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich Donnerstagfrüh auf der Wildenfelser Straße ereignete. Eine 48-Jährige wollte mit ihrem Peugeot nach links zur Aral-Tankstelle abbiegen. Das übersah ein 18-Jähriger und fuhr mit seinem VW Polo auf den haltenden Peugeot auf. Der junge Mann wurde dabei verletzt.