Kabeldiebe auf frischer Tat geschnappt

Zwickau – Kabel wollten drei Diebe am Dienstagabend aus einer ehemaligen Verkaufsstelle in der Dorotheenstraße stehlen. Dazu hatten sie zuvor eine Hintertür aufgebrochen. Weil die Täter beobachtet wurden, konnten sie wenig später von der Polizei gestellt werden. Es handelt sich um zwei 22-jährige Männer und eine 16-Jährige Jugendliche. Der Sach- und Stehlschaden wird auf 500 Euro geschätzt.