FSV empfängt Zweite von Erfurt

Bereits um 13:30 Uhr wird am Samstag im Sportforum Eckersbach das nächste Heimspiel des FSV Zwickau angepfiffen. Zu Gast beim aktuellen Oberligaspitzenreiter ist diesmal die 2. Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt. Das Team von Trainer Piet Schönberg ist mit 18 Punkten Tabellenvierter und mit seinen 12 Neuzugängen gut aufgestellt. Mit fünf Siegen, drei Remis und nur zwei Niederlagen sind sie ein durchaus ernst zunehmender Gegner und nicht zu unterschätzen. Nach dem 2:0 gegen Bautzen werden die Thüringer an der Mulde nachlegen wollen.