Crimmitschauer Teich-Sanierung geht in den Endspurt

Derzeit werden die Crimmitschauer Teiche saniert. Rund 10.000 Tonnen Schlamm bzw. 500 LKW-Ladungen haben die Arbeiter in den vergangenen Wochen bereits aus dem Gondelteich entfernt. Mit der gleichen Menge rechnet der Bauhof-Leiter bei der Entschlammung des Schwanenteichs. Bis Mitte Dezember soll die Sanierung der Teiche abgeschlossen sein. Starker Regen oder Schneefall könnte die Arbeiten aber verzögern. Im Frühjahr soll mit der Befüllung der beiden Teiche begonnen werden. Neben der Teichsanierung werden unter anderem auch Wege und Brücken in Crimmitschaus größtem Park saniert und Baumverschnittarbeiten durchgeführt.