Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 93 in Weißbach hat sich ein Mensch lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Gegen 6.40 Uhr ist ein 25-Jähriger mit einem Fiat aus noch ungeklärter Ursache beim Befahren der B 93, Richtung Silberstraße, auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem VW zusammen gestoßen. Der Golf wurde durch die Wucht des Anpralls auf das angrenzende Feld geschleudert. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Der Verursacher wurde schwer und der VW-Fahrer lebensbedrohlich verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die B 93 war zur Zeit der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge voll gesperrt.