Auf historischen Spuren

Der Erzgebirgszweigverein Zwickau lädt am Samstag, den 12. November, zu einer stadtgeschichtlichen Wanderung  durch die Perle des Erzgebirges, die Stadt Schwarzenberg, ein. Dabei werden besonders die jeweiligen Schauplätze der Ereignisse von 1945, der Freien Republik Schwarzenberg, erläutert. Die Führung  übernimmt der Schwarzenberger Türmer und Glockensachverständige Gerd Schlesinger. Treffpunkt ist 8.30 Uhr im Hauptbahnhof Zwickau.