Vorfahrt nicht beachtet: Fünf Verletzte

Zwickau – Fünf Personen wurden am Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Werdauer Straße verletzt. An der Kreuzung Humboldtraße wollte eine 19-Jährige gegen 4:20 Uhr mit ihrem BMW nach links abbiegen und nahm dabei einem Toyota die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß erlitten drei Insassen des BMW und der 58-jährige Toyota-Fahrer leichte Verletzungen, die Unfallverursacherin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Unfallschaden in Höhe von 18.000 Euro.