Saisonbeginn für Zwickauer Wasserballer

Am Wochenende starten die Wasserballer des SV 04 in die neue Saison. Nach den Abgängen von Nico Brand nach Erfurt und Sebastian Oeser nach Leipzig können die Zwickauer ebenfalls mit einem Neuzugang aufwwarten. Marc Möck vom Ligakontrahenden aus Berlin spielt künftig für die Westsachsen. Da Magdeburg aus der 2. Liga ausgeschlossen wurde, treffen die Wüstner-Schützlinge am Wochenende nur auf die HSG Leipzig. Anspiel ist am Samstag um 17 Uhr in der Schwimmhalle Flurstraße. Auf Zwickauer Seite fehlen Marten Anders und Albrecht Trummer. Dennoch wollen die Gastgeber in ihrem Becken nichts unversucht lassen, um zum Saisonauftakt zwei Punkte zu holen.