Radfahrer von Auto erfasst

Werdau, OT Langenhessen – Auf dem Gehweg an der Crimmitschauer Straße ist am Dienstagnachmittag ein 14-jähriger Radfahrer von einem Auto erfasst worden. Der Junge wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Zudem entstanden rund 200 Euro Schaden. Nach Angaben des Autofahrers hatte sich der 34-Jährige vor dem Verlassen eines Parkplatzes vergewissert, dass der Gehweg frei ist. Plötzlich wäre der Radfahrer aufgetaucht und dem Mann sei es nicht mehr gelungen, seinen Skoda zu stoppen.