Reinigungsarbeiten führen zu Feuerwehreinsatz

Zwickau – Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden Feuerwehr und Polizei am Montagabend in die Humboldtstraße gerufen. Gegen 18:55 Uhr war im Hausgrundstück 4 enorme Rauchentwicklung  gemeldet worden. Der Feuerwehreinsatz führte dann auch zu Verkehrseinschränkungen auf der Humboldtstraße. Ursache der Rauchentwicklung war jedoch kein Brand, sondern eine heiß gelaufene Poliermaschine der dort arbeitenden Reinigungskraft. Die Walze des Gerätes war derart beansprucht worden, dass sie glühte und die Rauchentwicklung hervorrief.