Langfinger plündern leerstehendes Haus

Zwickau – In einem leerstehenden Wohnhaus an der Moritzstraße haben Unbekannte Inventar und Gebäudetechnik im Wert von mehreren tausend Euro demontiert. Die exakte Höhe des Schadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Offenbar kamen die Eindringlinge in der Nacht zu Mittwoch. Sie nahmen unter anderem Türen und Wasserhähne mit. Hinweise zur Aufklärung nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.