Unfall sorgt für Verkehrsbehinderungen

Zwickau – Nach einem Verkehrsunfall musste die Reichenbacher Straße in Höhe Abzweig Bahnhofstraße am Mittwochmorgen für anderthalb Stunden voll gesperrt werden. Der 46-jährige Fahrer eines Sattelschleppers war beim Abbiegen mit einem daneben fahrenden Audi zusammengestoßen. Der A 4 wurde dadurch derart beschädigt, dass er abtransportiert werden musste. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf mehr als 6.000 Euro geschätzt.