Erfolgscoach unterstützt BSV-Nachwuchs

Der BSV Sachsen erhält Unterstützung von einem der erfolgreichsten deutschen Handballtrainer im Nachwuchsbereich. Dago Leukefeld wurde mit den Bundesligafrauen der DJK/MJC Trier 2003 Deutscher Meister. Unter ihm schafften zahlreiche junge Spielerinnen den Sprung in die Nationalmannschaft und zu europäischen Spitzenclubs. Nach der Insolvenz der SG Sindelfingen im Sommer suchte der Erfolgscoach nach neuen sportlichen Herausforderungen. In Zwickau will sich Leukefeld bei der Traineraus- und fortbildung sowie der Talenteförderung einbringen. Beim BSV möchte man aber auch von seinen Erfahrungen im Managementbereich profitieren.