Fußgänger von Bus angefahren

Zwickau – Auf dem Planitzer Markt wurde am Sonntagnachmittag ein Fußgänger von einem Bus angefahren und leicht verletzt. Der 84-Jährige war mit seiner Gattin gegen 16 Uhr spazieren und sehr nahe der Gehwegkante unterwegs. Kurz vor der Einfahrt in eine Bushaltestelle streifte ihn ein Bus der Städtischen Verkehrsbetriebe. Der Rentner stützte auf den Fußweg, der Bus blieb unbeschädigt. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst sucht Zeugen zu dem Unfallhergang, Telefon 03765 500.