Erweiterte Impfsprechstunden im Gesundheitsamt

Zur Vorbeugung der lebensbedrohlichen Virusgrippe (Influenza) bietet das Gesundheitsamt des Landkreises Zwickau auch in diesem Jahr die Grippeschutzimpfung an. Impfen lassen sollten sich insbesondere ältere Menschen mit chronischen Erkrankungen des Herzens und der Atemwege, Diabetiker, aber auch Personen, die beruflichen Kontakt zu vielen anderen Menschen haben. In diesem Monat bietet das Gesundheitsamt im Haus 4 des Verwaltungszentrums erweiterte und zusätzliche Impfzeiten an: Ab 11. Oktober wird im Zimmer 228 a jeweils dienstags von 14:00 bis 17:30 Uhr geimpft. Weitere Impftermine finden am 19. und 20. Oktober von 8:00 bis 11:00 Uhr statt. Mitzubringen sind der Impfausweis und die Krankenkassen-Chipkarte.