Angetrunkener Fahrer verliert Kontrolle

Zwickau – Auf der Reichenbacher Straße ist am Sonntagmorgen ein 21-Jähriger mit seinem Polo gegen einen Betonmast geprallt. Der junge Mann musste daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden. Bislang ist der Auslöser des Unfalles noch unklar. Derzeit wird untersucht, inwiefern die 1,04 Promille Alkohol in der Atemluft des Fahrers dafür ausschlaggebend waren. Der Sachschaden wird mit mehr als 5.000 Euro beziffert.